Aktuelles & Rückblick

Seit Mai ist die Stadt Jüchen Mitgesellschafter der Kreiswerke Grevenbroich GmbH. Bei einem Besuch am Kreiswerke-Sitz in Grevenbroich-Kapellen informierte sich Bürgermeister Harald Zillikens jetzt persönlich über die aktuelle Entwicklung des Versorgungsunternehmens für rund 250 000 Menschen.

Die Kreiswerke Grevenbroich beenden am Montag, 31. August 2020, wie geplant die Badesaison in den Strandbädern Strabeach und Kaarster See.

Während der diesjährigen Badesaison besuchten ca. 85 000 Badegäste unsere Strandbäder in Kaarst (ca. 61 000) und Dormagen (ca. 24 000).

Die Kreiswerke bedanken sich bei allen Besuchern, die in den vergangenen Monaten in den beiden Anlagen zu Gast waren.

Eine Summe von rund 1,2 Millionen Euro investieren die Kreiswerke Grevenbroich in das moderne Gebäude mit Umkleiden, Duschen, Toiletten und Wickelraum. Im September soll alles fertig sein. Weiterlesen …(Dieser Link leitet Sie auf den Artikel der RP-Online vom 13. August 2020 weiter.)

Eine Zahl aus der Jahresbilanz 2019, die die Kreiswerke Grevenbroich vorgelegt haben, wird in diesem Jahr nicht erreicht ...weiterlesen

Wolfgang Wappenschmidt ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Kreiswerke Grevenbroich GmbH. Das Gremium wählte den 67-jährigen Landwirt und CDU-Kreistagsabgeordneten als Nachfolger von Heinz-Josef Drießen zu seinem Vorsitzenden.

Kreiswerke Grevenbroich GmbH
Am Schellberg 14 · 41516 Grevenbroich
Telefon 02182 1705-0 · Telefax 02182 1705-15 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info