Pressearchiv

In Teilen von Norf wird seit März 2010 das Rohrnetz erneuert. Die Kreiswerke Grevenbroich rechnen damit, diese Arbeiten bis August oder September 2011 zu beenden.

.

Die Qualitätswahrnehmung von Trinkwasser ist bei den Verbrauchern stark ausgeprägt. Das ist das zentrale Ergebnis der vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) geförderten Studie „Qualität und Image von Trinkwasser in Deutschland" des Instituts für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung (I.E.S.K.) in Neuss.

.

Die Niederrheinische Versorgung und Verkehr (NVV), die Stadtwerke Neuss GmbH (swn Energie und Wasser) und die Kreiswerke Grevenbroich (KWG) haben gemeinsam den Trinkwasserverbund Niederrhein (TWN) gegründet.

.

Als Partner präsentieren sich die Kreiswerke Grevenbroich beim Familienfest am 19. September auf dem Dycker Feld von Schloss Dyck. Von elf bis 18 Uhr gibt es unter der Schirmherrschaft von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke Drachenstarken Spaß, denn mit dabei sind der kleine grüne Drache Tabaluga und Volker Rosin.

.

Die Kreiswerke Grevenbroich beenden am 31. August die Badesaison 2010 in den beiden Naherholungsanlagen am Nievenheimer und am Kaarster See. Dabei kann das Versorgungsunternehmen auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. 

.

Kreiswerke Grevenbroich GmbH
Am Schellberg 14 · 41516 Grevenbroich
Telefon 02182 1705-0 · Telefax 02182 1705-15 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info