Bei anderen gelesen

Der Niersbote berichtet in seiner Ausgabe vom 25. März 2010 über den Tag der offenen Tür im Wasserwerk Wickrath:

.

NGZ-Redakteur Carsten Sommerfeld berichtet über den Neubau des Wasserwerks Fürth, das auch Wasser für Kunden der Kreiswerke Grevenbroich liefert:

.

Die NGZ berichtet in ihrer Ausgabe vom 5. Februar 2010 über die Einstellung der Schutzchlorung im Wasserwerk Mühlenbusch:

.

In der NGZ vom 17. Februar 2010 berichtet Redakteur Wiljo Piel über den alten Wasserturm in Wickrath: Früher gehörte er zu Grevenbroich, heute wirder zum Politikum: Der alte Wasserturm in Wickrath muss saniert werden. Der Eigentümer, die Kreiswerke in Kapellen, würden das Gemäuer am liebstenabreißen.

.

Die NGZ berichtet in ihrer Ausgabe vom 20. Februar 2010 über das Thema Streusalz und Trinkwasser:

.

Kreiswerke Grevenbroich GmbH
Am Schellberg 14 · 41516 Grevenbroich
Telefon 02182 1705-0 · Telefax 02182 1705-15 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info