Für dieses Jahr ist die Bewerbungsfrist in unserem Unternehmen bereits verstrichen.

.

 Was machen Sie als Industriekauffrau oder Industriekaufmann?

Sie steuern die betriebswirtschaftlichen Abläufe eines Unternehmens.

In der Materialwirtschaft vergleichen Sie zum Beispiel Angebote, verhandeln mit Lieferanten, betreuen die Materialannahme und -lagerung. In unserer Kundenbetreuung pflegen Sie den Kontakt zu unseren Kunden. Zudem erstellen Sie die Verbrauchsabrechnung. Im Bereich Rechnungswesen bearbeiten, buchen und kontrollieren Sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.

Was sind Ihre Voraussetzungen?

Sie bringen mindestens Fachoberschulreife, besser Fachhochschulreife oder Abitur mit, wobei in ihrem Zeugnis mindestens befriedigende Mathematikkenntnisse bescheinigt sein sollten. Sie verfügen über ein gutes Ausdrucksvermögen und ein gutes deutsches Sprachgefühl. Sie haben eine gute Kommunikationsfähigkeit und üben auch Sorgfalt in Ihren Handlungen. EDV-Kenntnisse sind außerdem von Vorteil.

Wo werden Sie ausgebildet?

Sie werden im Haus der Kreiswerke Grevenbroich, Am Schellberg 14, in 41516 Grevenbroch-Kapellen, ausgebildet.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Drei Jahre.

An wen kann ich mich wenden?

Sie können Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an die Kreiswerke Grevenbroich, z.H. Frau Zimmermann, Am Schellberg 14 in 41516 Grevenbroich schicken, oder auf elektronischem Wege an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann ist der nächste Einstellungstermin:

Voraussichtlich am 1. August 2018

Kreiswerke Grevenbroich GmbH
Am Schellberg 14 · 41516 Grevenbroich
Telefon 02182 1705-0 · Telefax 02182 1705-15 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info